Angepinnt Neue Droiden/Raketen/Klone

      Custom Droiden, wovon jeder Maximal 5-10 Besitzen kann und jeder nen eigenen Namen hat.
      Spoiler anzeigen

      Natürlich ein wenig stärker als Solarons und Rachal, damit es auch einen Sinn macht.
      So nach dem Motto neues Gebäude "Droidenwerkstatt" und dann kann man sich 10 Droidenzusammenstellen, welche die "Speerspitze" für Angriffe bilden im Sinne von auch im anderen Thread das PVG gejammere entgegenwirken kann ohne was Grundlegend am Spiel zu ändern aber erstmal die Richtung in die richtige geht.

      Diese 10 Droiden also nicht im AT einlagerbar, wäre ja Sinnlos wenn sich die Commanderdroiden im Pausenraum verstecken wenn ne Armee angreift.
      Klonbar Ja. PVG Nein.
      Also ändern kann man eine zur Verfügung stehende Anzahl von Punkten abhängig vom Droidenwerkstattlevel ( geht aber auch ohne Extragebäude als Feature für faule Programmierer dann einfach in den Hangar beamen lassen.).

      Punkte für natürlich Verteidigungs und Angriffsstärke, würde schon reichen, aber wenn man sich was trauen will...
      Es gab ja mal ne Idee mit KVP Bonus auf Zeit die man bei DW spielt und sowas ... kann man hiermit ganz einfach per trigger und ohne Balance Probleme machen und würde sich so auf Maximal 10 Kontigente auswirken.
      Beispiel: Jeden Droiden kann man man einen "Angriffsaurabonus, Moralbonus, was auch immer" geben der das KVP des ganzen Kontigents erhöht zwischen 1 bis 2 Prozent sprich also maximal bei 10 Droiden 20 % KVP Bonus für EIN Kontigent.

      Weitere Möglichkeiten zum ändern persönlicher Droiden natürlich wie erwähnt jeder Droide Eigenname, soll dann immer ein Commander darstellen.
      Ansonsten geht auch noch "Geschwindigkeitsboost um 1-5%" was also für ein Kontigent bei 10 eigenen Spezialdroiden für EIN Kontigent dann 50% Geschwindigkeitsbonus wäre.
      Naja und so weiter und so weiter ... wenn sowas kommen sollte könnts mich ja Fragen dann denk ich da ohne Probleme 20 Seiten mehr dazu.

      Ansonsten nur Zusammenfassung:
      Droidenwerkstatt neues Gebäude mit Funktion: Maximal 10 eigene Droiden kreieren.
      Eigenschaften zum Ändern: Name, Angriffsstärke, Verteidigungsstärke, KVP oder Geschwindigkeitbonus des angehörigen Kontigentes oder Statt einer dieser Spezialfähigkeiten kann man sonst auch 100 mehr Angriffs oder Verteidigungsstärke auswählen und auf die Boni Verzichten.

      Nutzen: Na jeder denkt dann er wär King mit seinen eigenen Droiden und tollen Namen und es geht nich immer nur 80 Solaron vs 80 Solaron plus PVG sondern manchmal rennen dann auch mal ein paar Commander mit. =) Auf diese Weise muss man das game nicht Komplett umkrempeln das Balance Probleme verursacht, sondern nur ein richtig geiles Feature integrieren wo jeder sich für den Coolsten hält. Denn bei 10 Droiden is das überschaubar hat aber für Langzeitspieler sicher einen Reiz und für Neuankömmlinge sowiso, Langzeitspieler profitieren von ausgefeilter strategischer Planung und Langeweilespieler hätten dann immer 2 Starke Kontis in Basisnähe, welche die rumschubsen können bis mal nen Angriff kommt und die sich dann auch toll fühlen (Die Zahlen sind selbstverständlich nur Richtwerte, selbst ein Droidenlimit dieser Art von 20-40 würde keine Balanceprobleme verursachen).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ErwinSandalette“ ()

      echt so schlimm ?
      Spoiler anzeigen

      die 2 beiträge werden wohl gelöscht aber naja ..... wenn man echt so an dem spiel hängt gibt es nen weg das am leben zu erhalten ....

      nur ich sag mal so ...bettler auf der straße , hab nichts dagegen und gerne auch bereit nem bettler ne dusche zu geben ....

      aber das allgemeine dummvolk will bettler nich sehen, es sei denn vielleicht alle sind nett, ...
      (bezogen die letzen jahre immer auf arm und hilflos machen und auf ne 2 euro spende warten damit das spiel nochn monat läuft - vermittelt bezogen auf den folgetext auch besagten trotteln das gefühl "macht" zu haben),

      das viel rumgemecckert wird war ja schon immer bei dw der fall, das problem sind aber da eher die user und admins die sich zuviel gefallen lassen und wenn nette leute sich zu wort melden das ignoriert wird "weil die meckern ja nicht also sekundäre wichtigkeit" ...

      hab immer das gefühl gehabt das nettigkeit in dw immer nur mit füßen getreten wurde, "kriegs und pseudo bashspiel hin und her" ... es wird doch von menschen gespielt ...

      seitwann hört man auf spieler die wegen ein bisschen grafik rumheulen, das grüne dw gefiel mir zwar auch besser aber das is nur eins von vielen beispielen welche wohl zeit und nervraubend gewesen ist und man die zeit besser hätte nutzen können ... das problem ist aber nicht das design sondern die damit zusammenhängenden performance beeinträchtigungen .... man stelle sich mal vor, eine community die call of duty spielt jammert über die soldaten weil die so blöde schuhe tragen .... und heulen ständig rum und drohen mit spiel verlassen ....

      man hätte nur eine sache ernst nehmen müssen, wie schafft ein kompromiss, dass auch leute die weniger zeit haben sich nicht dumm vorkommen nur weil ein idiot ein ständig anschreibt und sich für gott hält ....

      es war aber irgendwie auch bei netten spielern mit mehr zeit immer so ... dass wenn man nicht "gut genug" spielt, man immer gefahr lief als trottel hingestellt zu werden und wenn man sich nich im "kampf" stellt im spiel nix verloren hat...

      da dw eins der ersten spiele dieser art gewesen ist und auch noch sehr erfolgreich, hats auch alle negativ kritik gefressen wohingegen andere onlinebrowserspiele dann davon profitierten, gewisse fehler nicht zu machen.... es gibt kein spiel bei denen man admins einfach so im forum ansprechen kann ...

      aus nettigkeit ..... zu netten spielern und einem verblendeten weltbild ... kamen dann die ganzen babys die auch ernst genommen werden wollten.. und es wurde dann immer nur gemeckert und die netten admins nicht gemerkt, selber zu meckerern geworden zu sein ... und die babys weil die admins auf wehwehchen reagiert haben, wie nen serverlag und ein meckertrottel der 24/7 spielt und täglich leute aus dem spiel ekelt als hauptberuf, mit aufhören droht, die ganze admin riege panik schiebt ...

      es wurde ein argument nie verneint: "dass es ein dummes kriegsspiel ist und man deshalb alles mit sich machen lassen muss" ... falsch ... bezogen auf die zahlen, von mir aus ... aber sich soeinen satz gefallen zu lassen, sicher nicht ...

      in anderen spielen, steht das nicht zur debatte, weil es dort kein kontakt zu admins gibt, dann spielen nur die, die es ernst mit dem spiel meinen und trottel gibts in jedem spiel ... stelle man sich vor all die meckertrottel die wegen nem servberlag aufgehört hätten, wer braucht 24/7 basher die leute nur aus dem spiel ekeln wollen und sich mit ekelgehabe und dreck igms dann an anderer leute "leid" aufgeilen und bei einem serverlag zu mamma suse rennen und drohen mit aufhören ... na seht ihr das problem ? wären diese leute einem egal gewesen, gäbe es mehr nette spieler und die idioten wären einfach weg ... die haben immer nur ein auf pseudo gemacht nach dem motto "wenn ich king kong jetzt nich mehr spiele geht die welt unter" ... wirkte auch auf mich immer so wie "och nöö muss das denn sein ach gebt ihm seinen lollie" problem dann nur , das leute die einfach nett wegen irgendwas fragen nich ernst genommen wurden ... und diese sache mit den sordrons zum beispiel ...

      hat mich immer gestört dass es davon so wenig gibt ,... fein wenns n statussymbol sein soll gut und schön, aber dann erfindet man halt nochn anderen spezieldroiden der ähnlich stark ist und an nette spieler verteilt wird .... so schwer wäre das nich gewesen ... ganz nach dem motto siedler online browsergame - "wenn ihr alle lieb und brav das spiel speilt, gibts ein schönen ressourcen bonus und und und" .... aber man hat sich einfach nur dran aufgehalten immer nur auf die schreibabys zu hören, statt auf die lieben netten die wissen das bei mammi rumheulen eh nix bringt und auch nicht nett ist, weil stellt euch vor leute auch auch z.b. suse hat nen leben, aber dass muss sie doch nicht ständig hier sagen oder betonen ... nur die babys die immer nur an sich denken kommen da nicht drauf und schreien nur rum und die netten leute gehen, ja so einfach is der grund erklärt warum dw jetzt so leer ist ...

      wenn man also an dw hängt und es retten will, war durchausmal ein spiel mit warmen spielgefühl als es noch grün war und der erste alle forschungen lvl 20 hatte , davon nen klonbericht zu sehen ... und sich für den zu freuen und irgendwann auch sone basis haben zu wollen ...

      ganz einfach ...
      neuauflage,
      einfach mehr droiden mit viel fähigkeiten die auch was bringen (nicht so wie osrem, sondern wenn osrem auch einen osrem 2 anbieten der zumindest pvg immun ist oder wenigstens die chance hätte 80 vs 80 20 solarons zu plätten, aber 80 osrems hätten ja nichtmal die chance auch nur einen von 20 plasmatürmen anzukratzen , wenn doch egal wisst ja was ich meine),
      2 mal urlaubsmodus für 3-4 wochen pro jahr gratis ,
      anderer neuer name, das der name droidwars nich mehr ging is schade aber es einfach d-wars zu nennen zeugt nich von viel kreativität fand ich immer sehr schade ,...
      und wenn kontakt zu admins , bestimmen die admins die zeiten und nicht die user und dann auch nur wenn nicht mal auch nur das wort "trottel" benutzt wird, sonst gibt es ne 1-2 wochen chatsperre und sowas .... so einfach wäre das ...

      ps: also neuauflage in einem satz : neuer name und overload an möglichkeiten die man tun kann, die balance probleme klärt man dann später, so nach dem motto , die user durch viel zeug verwirren damit die beschäftigt sind, nicht aber mehr auf babys hören wo man gleich merkt dass die nur rumschreien wollen ...


      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „ErwinSandalette“ ()

      Mir würde es schon reichen, wenn mal wieder jemand Verantwortliches im IRC wäre. Es gab da mal einen #imp-rat
      *grübel*

      Leader der -LeT- till the end!!!
      ex Perso von [Asgard]
      ex Leader der [D-K-T]AMOK
      ex Ratsmitglied der badbashorS
      ex -AgGro-
      ex Leader der Addiction
      ex ]Ma-Lai[
      ex Taiyo Bushi

      w{^-^}w schrieb:

      Mir würde es schon reichen, wenn mal wieder jemand Verantwortliches im IRC wäre. Es gab da mal einen #imp-rat
      *grübel*


      Wofür genau?
      Die IRC Channel sind für Spieler gut, für "Verantwortliche" nicht wirklich.
      Alles was man regeln möchte, wirklich ernsthaft, kann man auch per Mail.
      Im Irc ist vieles lustig und toll gewesen, aber sehr vieles auch einfach nur stressig, falsch und nah an der Grenze des strafbaren(manchmal sogar drüber).
      Mal abgesehen davon, dass es nicht wirklich mehr viele Verantwortliche gibt.
      Es geht einfach darum ein Zeichen zu setzen. Die Erreichbarkeit, die früher jederzeit durch das IRC gegeben war, fehlt inzwischen komplett. Das Warten auf Antwort in einem Forum ist für Viele einfach zu umständlich, also lassen sie es einfach komplett, Fragen o.Ä zu stellen. Ich erwarte ja nicht, dass du da als Einzige 24/7 on bist. Wieso ernennt ihr (mal eine Frage, wen meine ich eigentlich mit ihr, kenne nur dich, der noch halbwegs aktiv ist ^^) nicht wieder wie früher Helfer, die Ansprechpartner für die Community sind. Es geht darum, den ursprünglichen Spaß DWs, zu dem für die Meisten nun mal das IRC dazugehört wieder aufleben zu lassen.
      So macht es momentan nunmal wenig Spaß.
      Ich frage mich einfach, was dich denn noch genau am Spiel hält? Was ist deine Motivation? Du bist ja immerhin noch aktiv und antwortest so gut es dir möglich ist (was ich natürlich gut finde), also muss dich ja irgendetwas motivieren. Wenn du immer noch mit herzblut bei DW bist, wieso kommt da aber so wenig. Ich spreche jetzt nicht von irgendwelchen neuen ach so tollen Droiden oder Q- Zusammenlegungen, sondern vielleicht einfach wieder einmal ein RPG, um die Story voranzubringen.




      Leader der -LeT- till the end!!!
      ex Perso von [Asgard]
      ex Leader der [D-K-T]AMOK
      ex Ratsmitglied der badbashorS
      ex -AgGro-
      ex Leader der Addiction
      ex ]Ma-Lai[
      ex Taiyo Bushi

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „w{^-^}w“ ()

      Mir liegt tatsächlich etwas an diesem Spiel.
      Aber ich kann nicht mehr wie früher 24/7 on sein, oder sehr häufig.
      Ich habe eine Arbeitszeit und die halte ich ein, mehr geht nicht mehr.
      Wenn man mir schreibt, egal ob als Ticket oder hier im Forum oder als Mail, gebe ich immer so schnell ich kann eine Antwort.
      Aber da ich "alleine" bin, wäre ein IRC auch sinnlos.

      Und wenn ich ehrlich bin: Aus dem IRC damals raus bin ich, weil ich nur noch von allen Seiten Beleidigungen bekam. Seit dem hab ich das extrem eingeschränkt.
      Es ist also nicht aus Faulheit oder Gemeinheit passiert (ich sage es nur aus INfogründen, behaupte nicht, dass du es so gesagt/gemeint hast)
      Das unsere SUSE die letzte ist die DW betreut ist uns schon länger klar.

      Bei größeren Bugs müsste sie Kollegen fragen ob sie mal "zwischendurch" helfen können.

      So sieht DW inzwischen aus. ;(

      Nur ist die Frage: Was können wir noch tun ?
      Ab wann wäre der DW-Besitzer wieder bereit was ins Game zu investieren ?
      NICHTS ZU KÖNNEN REICHT NICHT , MAN MUSS AUCH ÜNFÄHIG SEIN , DIES AUSZUDRÜCKEN !

      T33 schrieb:


      So sieht DW inzwischen aus. ;(


      So sieht das doch schon seit Jahren aus, ist nix neues. Hat Suse bereits in einigen Threads deutlich gemacht.

      T33 schrieb:


      Ab wann wäre der DW-Besitzer wieder bereit was ins Game zu investieren ?


      Warum in einen "Golf I ohne Sitzheizung, Klima, ABS, Einparkhilfen, etc." investieren, wenn die Masse mittlerweile den "Golf VII mit allem Pipapo" nutzen?

      Meines Erachtens komplett nachvollziehbar, dass da nix mehr kommt, geht, kommen wird.
      Wenn man irgendetwas im Spiel machen könnte. Sinnlose Gebäude bauen, sinnlose Bots angreifen. Aber man kann nicht mal das nunmehr. Stattdessen hat man ein Spiel ohne Spiel. Ist das tatsächlich so schwer sich als Betreiber ein mal im Jahr einzulogen um 5 Werte zu ändern. Aber man soll als Spieler sich jeden Tag in die Base einlogen, um dem Gras beim wachsen zu zusehen. Ja natürlich!
      Du sollst gar nichts, du darfst :-). Ist ein kostenfreies Game und mit keinerlei Pflichten verbunden.
      Aber ich gebe dir insofern recht, dass ein gewisser Anreiz das Spiel beleben könnte.

      Leader der -LeT- till the end!!!
      ex Perso von [Asgard]
      ex Leader der [D-K-T]AMOK
      ex Ratsmitglied der badbashorS
      ex -AgGro-
      ex Leader der Addiction
      ex ]Ma-Lai[
      ex Taiyo Bushi
      Hey ja gute Idee. Einfacher denken. keine "riesigen Alienbasen mit mikriger Belohnung".

      Einfach Botbasen erstellen die Schwächer sind und einfach zu den Ressourcen und Bps vielleicht zufällige Belohnungen wie 50 oder 100 Sel ausspucken. Bps für die jeweiligen Basen halbieren oder durch 4 Teilen. Hätte den Vorteil dass man nicht gezwungen ist sich wenn man mal "Action im Spiel" will, immer nur mit menschlichen Spielern "streiten" zu müssen.
      Basen jeder Spielerstärke markiert mit nem Clantag. Alle 2 Tage neue Zufallsbots und Gesamtmenge der BP durch 4 teilen damit das keiner auszunutzen zu versucht aber dennoch etwas davon hat und jeder Noob auf Zeit gesehen auch Skymarschall werden kann ohne sich anstrengen zu müssen sich 3200 Droiden anlegen zu müssen. Um einer längerfristigen BP-Jagd Konfrontation stand zu halten ohne als Farm zu enden. Sondern einfach dann alle 2 Monate mal ein paar Kontis hat um eine Basis zu knacken, wenn auffindbar. Vielleicht Grau markiert damits nicht zu einfach wird. 2-3 Basen Pro Quadrant sollten ausreichen. Spielerstärke 6 - 12 - 20. Also 20-50 Grau markierte Basen pro Quadrant aber nur 2 Davon sind NPC-Spieler, welche nach ""Konti"-"Auslöschung"" weg sind und dann auf einer neuen dieser 30 Omnis zu finden sind oder sofort per 50/50 Zufall ein neues Kontigent 1 mal alle 2 Tage dasteht.

      Denke da an Sachen wie:
      Spielerstärke 6 Basisbeispiel:
      7 Osrems
      15 Merger
      8 Sprul
      30 Nomics

      Sowas in der Art. Und Basis natürlich nicht Klonbar.

      Also @ Suse ... wenn sich mal was tun sollte noch in DW, dann stünde ich zur Verfügung mir das komplette Balancing auszudenken, könnt ja denn ja oder nein sagen, braucht dann nur ein Programmierer der alles ins Spiel triggert. =)
      Ich denke Schwache NPC- Basen die keine Vorteile bieten aber dennoch freude am Spielen ein bisschen, könnten das Spiel wieder ein wenig Bevölkern, sodass die User auch bleiben, Lebenslange Haftstrafe > DW Spielen =), und würden die Leute auch nicht so "die Welt geht unter" denken lassen wenn die mal 2 Droiden verlieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „ErwinSandalette“ ()